Welpengruppe

offene, fortlaufende Kurse, Einstieg jeder Zeit möglich

Welpen auch schon  ab ca. 8. bis, je nach Hunderasse und Persönlichkeit, 16.- 20. Woche 

Ein Einstieg in die Welpengruppe ist für Hunde im Alter zwischen 8 und 16 Wochen möglich.

Die Entwicklung eines guten Sozialverhaltens Menschen wie Hunden gegenüber, sowie Umweltsicherheit  stehen hier im Vordergrund.


 

Nie wieder wird es so einfach – wie im Welpenalter – Ihrem neuen Familienmitglied die Regeln des Zusammenlebens zu vermitteln.

Als Welpe lernt es sich einfach besonders leicht. Zwar lernen Hunde lebenslang, aber in der Welpenzeit, explizit in der "Sozialisierungsphase", geschieht dies besonders intensiv und nachhaltig. Diese Phase dauert etwa von der 4. bis zur 12. Lebenswoche. Der Grundstock für das gesamte spätere Verhalten wird in dieser Zeit gelegt.

 

Deshalb sollte auch auf evtl. auftretende Unsicherheiten oder Ängste im besten Fall schon in diesem jungen Alter eingegangen werden, um aus dem kleinen Kerl einen seiner Umwelt gegenüber aufgeschlossen Hund zu machen. Andersherum ist es wichtig, Draufgängern zu helfen, sich auch zurücknehmen zu können.

 

 

Ist der Welpe zuhause angekommen, ergeben sich oft schnell die ersten Fragen:
Wie wird der kleine Vierbeiner am Besten stubenrein? Wie baut man eine gute Bindung und vertrauensvolle Beziehung zueinander auf? Wie kann der junge Hund lernen, entspannt alleine zu bleiben und die Schuhe ganz zu lassen?


In jeder Stunde unserer Welpengruppe ist Zeit, um von Ihrer Seite aufkommende Fragen zu besprechen.
 

( Hierzu gerne auch unser Themenabend: Welpe)

 

 

Praktische Übungen wechseln sich mit  Spieleinheiten ab.


 

In jeder Gruppenstunde haben die Welpen die Möglichkeit zum Spiel  mit Artgenossen bzw. anderen Welpen. Hier kann sich der Welpe in "Fremdsprachen" - hündische Kommunikation mit anderen Rassen-  üben.

 

In den praktischen Übungen lege ich den Schwerpunkt/ das Ziel  auf die Orientierung am Menschen, Vertrauen können- Sicherheit geben und Akzeptanz - Frust  aushalten, Ruhe,  sowie den Rückruf.

Formalismus, wie Sitz und Platz kommen anschließend dazu.

 

  • Lernen Sie, Ihren Welpen im moderierten Spiel im Umgang mit Artgenossen kennen und verstehen
  • Lernen Sie, mit Ihrem Welpen auch über körpersprachlichen Ausdruck zu kommunizieren.
  • Lernen Sie, den Unterschied zwischen Erziehung, Beziehung und Bindung.
  • Lernen Sie, das Ausdrucksverhalten Ihres Welpen zu lesen.

Vor der ersten Teilnahme an der Welpengruppe steht immer ein individuelleErstgespräch .

In dessen Rahmen biete ich Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erwartungen  und Ihre Zielsetzung bei der Erziehung Ihres Welpen zu formulieren und abzugleichen.Was ist wirklich wichtig zu lernen für einen Hund im Welpenalter?

Dabei haben Sie auch die Gelegenheit mich und mein Verständnis zum Hund kennenzulernen.

Sie bekommen schon erste Handlungsanweisungen mit auf den Weg.

 

 

 

Dauer: 60 - 90  min.;  abhängig von Teilnehmerzahl

Preis: 18,-€,   mit  8er Karte 130,-€ (3Monate gültig)

Beachten Sie auch unser Welpenpaket

 

Impressionen aus der Welpengruppe:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundschule "voy contigo" I.Prell-Liebenow