Erstgespräch

 

passen Sie zu mir,  passe ich zu Ihnen?

 

Die Suche nach einer passenden Hundeschule ist mit Sicherheit nicht einfach!

Sich mit seinem Hund in die Hände einer Hundeschule-  eines Hundetrainers-  zu begeben ist in erster Linie Vertrauenssache. Wenn es zwischen Ihnen und Ihrem „Hundetrainer“ nicht zu einer emphatischen Verbindung kommt, helfen Ihnen auch die besten Empfehlungen  oder Qualifikation des Trainers nicht weiter. Denn selbstverständlich  wollen Sie ein gutes Gefühl dabei haben, wenn Sie für sich und Ihren Hund die Entscheidung treffen, Neues zu lernen und sich unter fachkundiger Anleitung weiterzuentwickeln.

 

 

Das Erstgespräch ist daher ein gerne gewähltes Mittel sich gegenseitig zu „beschnuppern“.

 

 

Es bietet Ihnen dabei den nötigen Raum,  ein möglichst klares Bild von sich und Ihrem Hund zu schaffen; Raum für Individualität, Selbstreflexion, Zielbilder, Betrachtung von Vergangenheit und Zukunft. Dabei gestalten Sie das Erstgespräch mit und entscheiden, welche  Themen Ihnen wichtig sind.  Sie habe die Möglichkeit, eine erste Einschätzung zu erhalten oder bereits zielgerichtet Themen aufzunehmen. Erste Handlungsschritte können üblicherweise nach dem Erstgespräch schon mitgegeben werden.  Dies geschieht mit einem ganzheitlichen Ansatz- wir fokussieren uns auf die Ursachen, nicht auf die Symptome. 

 

Dabei  möchte ich Ihnen keine Methode und keine Idee überstülpen.  Ich treffe Entscheidungen für mich und meinen Hund und suche dabei immer die Balance zwischen Respekt und Vertrauen. Voraussetzung dafür ist gegenseitiges Interesse. Klahrheit und Zeit sind unsere Begleiter. 

 

Das Erstgespräch ist unverbindlich! Sowohl für Sie, als auch für mich.

 

Erst danach entscheiden wir, ob wir mit den praktischen Stunden starten möchten.

 

Ein Erstespräch ist Voraussetzung für:

  • Welpengruppe

  • Einzeltraining/ Privatunterricht

  • Teilnahme am Gruppenunterricht

Dauer: 60 Minuten

Preis: 60,-€

Ich freue mich auf Sie und Ihre(n) Hund(e)

 

Einzelunterricht

stellt die effektivste Form dar, um speziell auf Ihre Wünsche und individuell auf Ihre Themen eingehen

und an diesen arbeiten zu können. 

Wenn Sie  nicht an unseren Gruppenstunden teilnehmen können,

parallel zum Gruppenunterricht an speziellen Themen arbeiten , bzw.

flexibel Ihre Trainingszeiten gestalten möchten.

 

Nach dem Erstgespräch,  in dem  ich  Sie und Ihren Hund kennenlernen und  mir ein umfassendes Bild von dessen Verhalten und der Ist-Situation machen kann ist es mir möglich, ein auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenes Training bieten zu können. Natürlich schildere ich  Ihnen auch meine  Arbeitsweise und gehen auf alle von Ihrer Seite aufkommenden Fragen ein. Erste Handlungsschritte können üblicherweise nach dem Erstgespräch schon mitgegeben werden.

In weiteren Einzelstunden erarbeiten wir dann gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte.  In der Regel genügen 5-8 Einzelstunden, damit Sie das entsprechende Wissen und Handwerkszeug haben, um Ihren Hund managen zu können. Es gibt hin und wieder Probleme, die nicht innerhalb kürzester Zeit völlig verschwinden können -insbesondere wenn das Verhalten sich schon über Jahre gefestigt hat. Mein Ziel  ist es, dass Sie  handlungsfähig werden und dadurch deutlich entspannter mit Ihrem Hund durchs Leben gehen können.

Dabei  trainieren wir an Orten, an denen es Sinn ergibt.  Auch Hausbesuche sind selbstverständlich möglich, wenn der Hund z. B. sein problematisches Verhalten nur zuhause zeigt.

 

Termine individuell

nach Absprache

Dauer: 60 min.

Preis: 60,-€

Ich freue mich auf sie und Ihre(n) Hund(e)

 

Verhaltensberatung:

Analyse, Abklärung, Beratung

 

Ich setze dort an, wo unerwünschtes oder schwieriges Verhalten entsteht und biete individuelles Training abgestimmt auf Sie und Ihren Hund.

 

Sie brauchen Hilfe für ein spezielles Anliegen, sind sich jedoch unsicher, ob ich Ihnen dabei helfen kann? Sie brauchen eine Einschätzung Ihrer Beziehung zum Hund oder des Erziehungsstands ?

Durch eine ausführliche Anamnese   machen wir die Qualität der Kommunikation von Ihnen  zu Ihrem Hund transparent, finden die Einstellung von Ihnen zur Hundeerziehung heraus und erstellen Trainingsansätze für Sie und Ihren Hund. Natürlich wird auch Ihr  Anliegen eingeschätzt. Sie werden konkrete Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Dabei fokussieren wir uns auf die Ursache, nicht auf das Symptom.

Nach dem Erstgespräch,  in dem  ich  Sie und Ihren Hund kennenlernen und  mir ein umfassendes Bild von dessen Verhalten und der Ist-Situation machen kann ist es mir möglich, ein auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenes Training bieten zu können. Natürlich schildere ich  Ihnen auch meine  Arbeitsweise und gehen auf alle von Ihrer Seite aufkommenden Fragen ein. Erste Handlungsschritte können üblicherweise nach dem Erstgespräch schon mitgegeben werden.

In weiteren Einzelstunden erarbeiten wir dann gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte.  In der Regel genügen 5-8 Einzelstunden, damit Sie das entsprechende Wissen und Handwerkszeug haben, um Ihren Hund managen zu können. Es gibt hin und wieder Probleme, die nicht innerhalb kürzester Zeit völlig verschwinden können -insbesondere wenn das Verhalten sich schon über Jahre gefestigt hat. Mein Ziel  ist es, dass Sie  handlungsfähig werden und dadurch deutlich entspannter mit Ihrem Hund durchs Leben gehen können.

Dabei  trainieren wir an Orten, an denen es Sinn ergibt.  Auch Hausbesuche sind selbstverständlich möglich, wenn der Hund z. B. sein problematisches Verhalten nur zuhause zeigt.

 

Die Beratungsstunde ist UNVERBINDLICH.

 

 60 min.  60,-€ 

 

Termine nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundschule "voy contigo" I.Prell-Liebenow