Erstgespräch

 

passen Sie zu mir,  passe ich zu Ihnen?

 

Die Suche nach einer passenden Hundeschule ist mit Sicherheit nicht einfach!

Sich mit seinem Hund in die Hände einer Hundeschule-  eines Hundetrainers-  zu begeben ist in erster Linie Vertrauenssache. Wenn es zwischen Ihnen und Ihrem „Hundetrainer“ nicht zu einer emphatischen Verbindung kommt, helfen Ihnen auch die besten Empfehlungen  oder Qualifikation des Trainers nicht weiter. Denn selbstverständlich  wollen Sie ein gutes Gefühl dabei haben, wenn Sie für sich und Ihren Hund die Entscheidung treffen, Neues zu lernen und sich unter fachkundiger Anleitung weiterzuentwickeln.

 

 

Das Erstgespräch ist daher ein gerne gewähltes Mittel sich gegenseitig zu „beschnuppern“.

 

Es bietet Ihnen dabei den nötigen Raum,  ein möglichst klares Bild von sich und Ihrem Hund zu schaffen; Raum für Individualität, Selbstreflexion, Zielbilder, Betrachtung von Vergangenheit und Zukunft. Dabei gestalten Sie das Erstgespräch mit und entscheiden, welche  Themen Ihnen wichtig sind. Sie habe die Möglichkeit, eine erste Einschätzung zu erhalten oder bereits zielgerichtet Themen aufzunehmen und erste Handlungsempfehlungen zu erhalten. Dies geschieht mit einem ganzheitlichen Ansatz- wir fokussieren uns auf die Ursachen, nicht auf die Symptome. 

 

Dabei  möchte ich Ihnen keine Methode und keine Idee überstülpen.  Ich treffe Entscheidungen für mich und meinen Hund und suche dabei immer die Balance zwischen Respekt und Vertrauen. Voraussetzung dafür ist gegenseitiges Interesse. Klahrheit und Zeit sind unsere Begleiter. 

 

Das Erstgespräch ist unverbindlich! Sowohl für Sie, als auch für mich.

 

 

Ein Erstespräch ist Voraussetzung für:

  • Welpengruppe

  • Einzeltraining

  • Teilnahme am Gruppenunterricht

  • Teilnahme an den Beschäftigungsangeboten

Dauer: 60 Minuten

Preis: 60,-€

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundschule "voy contigo" I.Prell-Liebenow